Aktuelles | Blog - Immer auf dem Laufenden sein


Immer wenn es etwas Neues gibt, erfahren Sie es hier.

12.08.2021

Wahkampf

Liebe Freunde, Kunden, Mitinvestoren,

Köln, im August 2021 - es ist wieder soweit, die „heiße“ Phase des Bundestagswahlkampfs hat begonnen.

Da werden die „nicht so schönen“ Dinge über „die Anderen“ ausgegraben und veröffentlicht, zwischendurch mit (mal wieder) viel Geld (bis heute 30 Milliarden) Löcher gestopft (diesmal sind es wirkliche Löcher wie uns die Bilder von Ahr und Erft täglich aufzeigen), und alle sind Klimaschützer, Bildungs- und Digitalisierungsfreunde.

Schauen wir doch mal hin:

1. [Mehr lesen…]

Werte Invest - 14:14 @ News | Kommentar hinzufügen

03.08.2021

Nur Basiseffekte

Liebe Freunde, Kunden, Mitinvestoren!

Im „Marktbericht“ zum II. Quartal 2021 sind wir unter dem Titel „Basiseffekte“ erneut (unter dem Titel „Totgesagte leben länger“ bereits im Februar 2021) auf das Inflationsthema eingegangen. [Mehr lesen…]

Werte Invest - 09:16 @ News | Kommentar hinzufügen

16.04.2021

Droht Ungemach?

Liebe Freunde, Kunden, Mitinvestoren! 

Wir haben in den vergangenen Tagen eine Art tieferer Recherche zu einer Entwicklung betrieben, die uns ein paar Sorgenfalten auf die Stirn zaubert.

Hintergrund war und ist die Mitteilung der Credit Suisse, dass man rund 4,7 Milliarden Dollar abschreiben müsse, die einem Hedgefonds als Wertpapierkredit gewährt wurden. „Archegos Capital“ war es mit diesen (und anderen) Mitteln gelungen, sein Eigenkapital gleich 8-fach zu hebeln. [Mehr lesen…]

Werte Invest - 08:29 @ News | Kommentar hinzufügen

16.02.2021

„Tot geglaubte – leben länger“

Liebe Freunde, Kunden, Mitinvestoren,
 
über nunmehr ein gutes Jahrzehnt haben wir mit sehr geringen Preissteigerungen gelebt, die Inflation war nahezu tot. Kann sich das ändern?
 
1. [Mehr lesen…]

Werte Invest - 13:10 @ News | Kommentar hinzufügen

11.02.2021

Es ist zum Heulen!

Liebe Freunde, Kunden, Mitinvestoren, 
 
heute ist „Wieverfastelovend“, klassisch der Übergang vom Sitzungs- zum Straßenkarneval. Doch in diesem Jahr ist alles anders – die „Wiever“ stürmen keine Rathäuser, am „Alter Markt“ wird nicht zu „Loss mer Fiere“ geschunkelt, wir hören kein „Trömmelche“ und stehen dementsprechend auch nicht „parat“ –
 
Und so sitzen wir verstreut im „Home Office“, verzehren unser Mett-Brötchen mehr oder weniger alleine und stellen fest, dass das „Alleine-Kölsch“ einfach nicht schmeckt. 
 
Das Wetter, strahlende Sonne bei – 3 Grad, macht die Lage auch nicht einfacher, schließlich geht´s eigentlich nicht passender und auch die Aussichten auf die kommenden Tage hellen die Stimmung nicht auf, einen Rosenmontagszug wird´s zwar geben, aber halt „nur“ im „Hänneschen“ -  Theater im Miniaturformat (Live im WDR ab 14 Uhr).
 
Gleichzeitig muss unser Blick heute aber auch zurückgehen. [Mehr lesen…]

Werte Invest - 13:54 @ News | Kommentar hinzufügen



 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos