FlatPress My FlatPress blog FlatPress Admin 2022 2022-11-27T12:34:48+00:00 Admin ~/ Marktbericht zum III. Quartal 2022 - „Die US-Notenbank macht Ernst“ ~/?x=entry:entry221103-104353 2022-11-03T10:43:53+00:00 2022-11-03T10:43:53+00:00

Spätestens seit Mitte September ist wohl allen klar, dass die FED nunmehr mit Vehemenz gegen die hartnäckige Inflation kämpft und das wohl noch einige Zeit tun wird. Der Kommentar von FED-Chef Jerome Powell machte klar, dass das Wiederherstellen der Preisstabilität absolute Priorität hat, ohne Rücksicht auf die Konjunkturentwicklung und den Arbeitsmarkt. 
 
Dieser „Druck im Kessel“ zeigt sich auch in der Erwartung der Marktteilnehmer, dass noch mindestens drei weitere Zinserhöhungen auf uns zukommen. Die Kurse an den Aktien- und Rentenmärkten schickte diese Aussicht daraufhin erneut auf Talfahrt. [Mehr lesen…]

„Stimmung an den Märkten“ ~/?x=entry:entry220916-143748 2022-09-16T14:37:48+00:00 2022-09-16T14:37:48+00:00

Liebe Freunde, Kunden, Mitinvestoren,
 
zur Stimmung – die ist schlecht: dazu 2 Grafiken (Stichtag 13.09.2022):
 
1. Die aktuelle Umfrage unter den US-Fondsmanagern zur Risikoneigung:
 
 220916_Investor Risk Appetite.png

2. Die Über- bzw. [Mehr lesen…]

„Zwickmühle“ ~/?x=entry:entry220826-155131 2022-08-26T15:51:31+00:00 2022-08-26T15:51:31+00:00

Liebe Freunde, Kunden, Mitinvestoren,

in der Haut der Verantwortlichen in den Notenbanken möchte man heute sicher nicht stecken, schließlich sind die volkswirtschaftlichen Entwicklungen derzeit ziemlich gegenläufig. Einerseits sind die Inflationszahlen weiterhin „dramatisch“, so dass die Geldpolitik wie zuletzt verschärft werden muss, andererseits ist eine Rezession, die nach klassischer Lehre mit einer lockeren Geldpolitik zu bekämpfen ist, insbesondere in Europa wohl unvermeidlich.

Die Unterschiede USA vs. [Mehr lesen…]

„Augenreiben“ ~/?x=entry:entry220810-120914 2022-08-10T12:09:14+00:00 2022-08-10T12:09:14+00:00

Liebe Freunde, Kunden, Mitinvestoren!
 
Es ist wie so oft – wenn die Nacht am dunkelsten ist, dann ist der Tag nicht mehr fern“ – übersetzt auf die Marktbewegungen in den vergangenen Wochen wird das im Rentenmarkt überaus deutlich:
 
Im Januar kam – wie in jedem Jahr – die 10-jährige Bundesanleihe, Zins 0,0% p.a., zum Emissionspreis von 100%, Rendite 0,00% pro Jahr, wie gehabt; als die Zinsen dann schrittweise anstiegen, die 10-Jahres-Rendite erreicht um den 20.06. ihr (vorläufiges?) Hoch bei ca. [Mehr lesen…]

„Stürmische Zeiten“ ~/?x=entry:entry220715-164311 2022-07-15T16:43:11+00:00 2022-07-15T16:43:11+00:00

Liebe Freunde, Kunden, Mitinvestoren,
 
der heutige Titel fußt auf der Tatsache, dass sich in den vergangenen Monaten diverse Belastungen zu einer Börsen-Wetterlage zusammengebraut haben, die – jede für sich – bereits schlimm, in der Summe aber geradezu katastrophal anmuten. 
 
Im Einzelnen: 
 
- Die großzügige Geldverteilung durch Staaten und Notenbanken im Zuge der Coronakrise ist weitestgehend beendet worden;  
 
- Die durch die Coronakrise entstandenen Disruptionen finden bis heute kein Ende, die erneuten Schließungen in China haben für weitere Knappheiten in der Welt gesorgt;  
 
- Die jahrelange Investitionszurückhaltung im Bereich der Rohstoffförderung treibt die Preise dramatisch;
  
- Trotz einer bevorstehenden Rezession sehen sich die Notenbanken aufgrund der Inflationsentwicklung gezwungen, die Zinsen zu erhöhen, was die wirtschaftlichen Aussichten weiter verschlechtert;   
 
- Zu allem Übel kam dann noch der russische Überfall auf die Ukraine hinzu, die vor allem eine menschliche Tragödie ist, die erstgenannten Belastungen aber zusätzlich noch einmal verschärft; 
 
Heute erscheint – trotz der Beteuerungen von Seiten der EZB – eine Rezession, zumindest in Europa, somit unvermeidlich.  
 
Soweit die schlechten Nachrichten. 
 
1. Der Blick in die Vergangenheit: Er soll ja dazu dienen, das aktuelle Geschehen zu hinterfragen, damit keine falschen Entscheidungen getroffen werden - wir stellen fest, dass Rezessionen immer ein guter Kaufzeitpunkt waren.
 
2. [Mehr lesen…]